Zahlung & Versand

Bankverbindung

Berliner Volksbank
IBAN: DE87 1009 0000 2298 8520 07
Swift/BIC: BEVODEBB

 

Zahlarten

1. Vorkasse (Neukunden)

Versand der Ware
Der Versand erfolgt sobald der Zahlungseingang stattgefunden hat und alle Artikel verfügbar sind. Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung in der Regel 2-3 Werktage in Anspruch nimmt.

 
Zahlung
Bitte geben Sie bei der Überweisung als Verwendungszweck die korrekte Rechnungs- bzw. Auftragsnummer an. So können wir Ihren Zahlungseingang zuordnen.

Bankverbindung
In Ihrer elektronischen Auftragsbestätigung finden Sie die Bankverbindungsdaten für Ihre Überweisung.

Achtung:
Sollten wir innerhalb von 7 Werktagen keinen Zahlungseingang verzeichnen, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.

 

2. Lastschriftverfahren/Bankeinzug

Versand der Ware
Der Versand erfolgt, sobald alle Artikel verfügbar sind und der Bankeinzug von unserer Buchhaltung bestätigt wurde.
 
Zahlung

Diese Zahlungsart steht gewerblichen Kunden ab ihrer 3. Bestellung zur Verfügung. Der Rechnungsbetrag wird vom  angegebenen Bankkonto abgebucht und die Bestellung anschließend versendet.

Achtung: Sollte das von Ihnen angegebene Bankkonto nicht ausreichend gedeckt sein, berechnen wir dafür eine zusätzliche Aufwandspauschale in Höhe von 10€.
 

3. Lieferung auf Rechnung

Versand der Ware
Der Versand erfolgt, sobald alle Artikel verfügbar sind.
 
Zahlung
Diese Zahlungsart steht für gewerbliche Kunden ab der 3. Bestellung zur Verfügung. Der Rechnungsbetrag ist nach Erhalt der Ware unter Berücksichtigung des Zahlungsziels auf unser Bankkonto zu überweisen.

 

4. Barzahlung bei Abholung

Zahlung
Wenn Sie die Ware direkt bei uns in der Filiale in Berlin abholen möchten, können Sie nach vorheriger Absprache bar zahlen.

 

Versandkosten

Wir berechnen die Versandkosten grundsätzlich nach Versandgewicht. Lieferbedingung (Incoterm) DAP.

Die Lieferung erfolgt durch den von uns beauftragten Paketdienst ab Lager Berlin / Hersteller an die vom Kunden mitgeteilte Adresse :

Versandkosten für Deutschland

Gewicht in kg

Nettopreise in Euro

Paket bis 5 kg

9,40 €

Paket bis 10 kg

11,15 €

Paket bis 20 kg

19,21 €

Paket bis 30 kg

33,15 €

Paket bis 40 kg

42,86 €

Paket über 40 kg

grundsätzlich per Spedition an jeden Ort in Deutschland: 185,00 €

Express

Expresslieferungen sind möglich, die Kosten bekommen Sie von uns extra mitgeteilt.

 

Für alle anderen EU-Länder bekommen Sie die Versandkosten in der Auftragsbestätigung extra mitgeteilt.

Die Rechnungsstellung und Lieferung erfolgt nur innerhalb der Länder der Europäischen Union.


NEUE REGELUNG FÜR EU-LIEFERUNGEN

Innergemeinschaftliche Lieferungen sind umsatzsteuerfrei, sofern der Lieferant die hierfür notwendigen Voraussetzungen nachweist: Vorlage einer gültigen USt-ID des Empfängers, Nachweis der Ausfuhr.

Durch eine Änderung der UStDV werden die bisherigen Soll- durch Mussvorschriften ersetzt. Die Unternehmen müssen nun eine "Gelangensbescheinigung" vorlegen. Das ist eine schriftliche Bestätigung des Empfängers über den Erhalt der Ware. Anzugeben sind u. a. eine ausführliche Aufstellung der Waren, sowie der Tag und der Ort, an dem der Abnehmer die Ware erhalten hat. Die Bescheinigung erhält der Lieferant daher zeitlich erst nach der Auslieferung bzw. Rechnungsstellung. 

Kann der Nachweis nicht vorgelegt werden, ist die Umsatzsteuer vom Versender zu entrichten. Gelingt also der Nachweis nicht, bleiben die Unternehmer auf der Umsatzsteuer sitzen oder müssen sich mit ihren ausländischen Kunden hierüber streiten. Letztere werden allerdings wenig Verständnis für die deutsche Regelung haben, da vergleichbare Regelungen im EU-Ausland nicht existieren. Aus Sicht der betroffenen Unternehmen dürfte es dann geradezu unglaublich klingen, dass die Neuregelung bei ihnen grundsätzlich zur Vereinfachung und Kostenreduktion beitragen soll. Richtiger dürfte vielmehr sein, dass die Finanzämter so leichter zu Mehreinnahmen kommen.

FAZIT

Wir nehmen entschuldigend an, dass die zuständigen Beamten hohes Fieber hatten, als sie sich diesen bürokratischen Unfug ausgedacht haben. Nichtsdestoweniger ist er umzusetzen. Wir verfahren daher wie folgt:

  • Ohne Vorlage einer UST-ID bei Auftragserteilung:

    • Lieferungen in EU-Länder erfolgen generell nur noch mit Ausweis von 19% MwSt.

    • Anträge auf Erstattung reichen Sie bitte ggfs. bei Ihrem zuständigen Finanzamt ein, damit die auch was zu tun haben.

  • Mit Vorlage einer gültigen UST-ID bei Auftragserteilung: Wir bedauern, andere Möglichkeiten und Ausnahmen von dieser Regelung nicht anbieten zu können.

    • Rechnungsstellung durch eine Proforma-Rechnung mit 19% Sicherheitszuschlag.

    • Bei Vorlage einer einwandfreien Gelangensbescheinigung innerhalb 14 Tagen: 
      - Rechnungserstellung netto mit Gutschrift des Sicherheitszuschlages für Folgeaufträge

    • Wird eine Gelangensbescheinigung nicht fristgereicht vorgelegt: 
      - Rechnungserstellung netto mit Ausweis von 19% MwSt

Lieferfristen

Ist Ihre Zahlung bei uns eingegangen (ausgenommen Rechnungskauf) und sind alle Artikel verfügbar, wird Ihre Bestellung umgehend versendet. Sofern in Ihrer Auftragsbestätigung nicht anders angegeben, gelten folgende Lieferzeiten:


Bitte beachtern Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Pakete zugestellt werden.

Sie haben Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt?
Dann versenden wir Ihre Bestellung in einer Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit richtet sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit.

Sie möchten Ihre Bestellung in unserer Filiale in Berlin abholen?
Wir informieren Sie per E-Mail über Bereitstellung der Ware und Abholzeiten. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.